Klärwerk ev. Selbsthilfeorgansation für Substanzabhängige und deren Angehörige.
                                                                       Klärwerk ev.   Selbsthilfeorgansation für Substanzabhängige und deren Angehörige.   

Seit 33 Jahren in Berlin - Neukölln aktiv

                                       

 

Willkommen auf der Homepage des Klärwerk e. V.

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für substanzabhängige (Alkohol, Medikamente, Drogen usw.) Menschen und deren Angehörige.

Wir würden uns über euren Besuch freuen.

Informationsgespräche an jedem Gruppenabend oder     nach Vereinbarung.

 

-Siehe Kontakt-                       


Gib jedem Tag die Chance der schönste Deines Lebens zu werden

                                                           

                                                                  Mark Twain 

 

 

AKTUELLES

<< Achtung!! Achtung!! >>

 

Änderung bezüglich der Weihnachtsfeier!!!

Bitte unter Dezember gucken!!!

--------------------------------------------------------------------------------

 

Hallo, liebe Freunde des Klärwerks;

 

ich möchte heute das Wort ganz besonders an die Patientinnen und Patienten der Entgiftungsstationen der Krankenhäuser dieser Stadt richten.

Die Tage werden kürzer und kürzer, es wird regnerischer und regnerischer, das Wetter ist kalt und ungemütlich. Der perfekte Nährboden für Niedergeschlagenheit und Depressionen. Doch das muss nicht sein!

Klärwerk e.V.  hat sich auf die Fahnen geschrieben:

 

"Trocken sein, clean sein, aktiv sein!"

 

Wir haben eine Menge toller Veranstaltungen im Angebot, zu denen wir euch herzlich einladen wollen.

Basteln, Bowling, Tischtennis u.v.m.

Unser legendärer Sonntagsbrunch wird in Zukunft des öfteren mit einem Motto verknüpft. Am Sonntag gab es eine Lesung mit Rolf Erhart. Den Sonntag davor gab es eine lustige Vorführung mit Hans Sonntag. Weitere Glanzlichter sind geplant. Alles in Eigenregie und kostenfrei.

 

Runter von der Couch, Fernseher ausschalten und rein ins Klärwerk.

 

Die Feiertage sind oft ein "beliebter" Anlass für Rückfälle.

Das muss nicht sein!

Kommt ins Klärwerk!

Wir haben über die Feiertage und an Sylvester geöffnet.

Kommt vorbei. Lebkuchenherzen, Kaffee und offene Ohren erwarten euch.

Alles Liebe

 

Andreas

---------------------------------------------------------------------------------

 

Kegeln

 

Liebe Freunde des Klärwerks, die Hyperaktivität unserer Mitglieder und Dauergäste hat sich nach dem Erfolg beim diesjährigen Drachenbootrennen ein weiteres Mal ausgezahlt.

 

Seit dem 30.10.2016

 

ist das Klärwerk amtierender Berliner Meister im drogenfreien Kegeln.

 

Unseren Freunden, den Guttemplern, die dieses wunderbare Turnier, mit über siebzig Teinehmern ausgerichtet haben und  allen Akteuren ein dreifaches GUT HOLZ!!!

----------------------------------------------------------------

 

Apropos Guttempler

 

 

Am 17. Dezember

um 18.30 Uhr

findet in der Wildenbruchstr. 80 ein weihnachtliches Gospelkonzert statt.

Der Eintritt kostet 7,50 Euro

Mehr Infos hier

 

 

NOVEMBER

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Kunst im Klärwerk

 

ab dem

09.11.16

wird 14 tägig mittwochs in der Friedrichsbrunner 9 gebastelt.

Ab 15.00 treffen sich Frauen und Männer um kreativ kleine Kunstwerke zu erschaffen.

Für die Grundausstattung ist gesorgt. Wer spezielle Ideen hat, sollte entsprechendes Material mitbringen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Bowling

Am Samstag, dem 26.11. 2016 von 14:00-16:00 Uhr City

Bowling Hasenheide

U-Bahn Hermannplatz

 

...................................

1. Advent

Die Weihnachtsmarktsaison beginnt

26.11.2016

 

Nach dem Bowling vielleicht auf den alkoholfreien Weihnachtsmarkt in der Wildenbruchstraße ?

 

Oder mal einen Ausflug nach Wilmersdorf wagen?

Ich empfehle, weil nur an diesem Wochenende, den

 

schwedischen Weihnachtsmarkt in der Landhausstraße.

Um 15:00 mit der "Lichterkönigin"

U-Bahn Berliner Straße

 

 

DEZEMBER

 

Weihnachtsfeier 2016

Am 10.12. ab 13:00 Uhr

In der Friedrichsbrunner Str. 9, 12347 Berlin

Anmeldeschluss ist der 25.11.2016

 

Unser langjähriger Dauergast, Gerhard Löwig hat am 16. September diesen Jahres das

80. Lebensjahr erreicht.

Da er die Sommermonate, wie jedes Jahr mit seiner Frau in der Lüneburger Heide verbracht hat, möchte er seinen Geburtstag mit uns nachträglich feiern. Seit Anfang November ist er wieder in Berlin und spendiert ein reichhaltiges Berliner Buffet.

Wietere Informationen in den Gruppen.

 

 

 

========================================

Unbedingt ansehen!!!

 

Kreativhaus Fischerinsel 3

U-Bahn Märkisches Museum

Sonntag,11.12.2016 um 19:30 Uhr

"Kassensturz"

Ein etwas anderes Theaterstück...

Witzig, intelligent, sozialkritisch.

Eintritt auf Spendenbasis.

Anm.: 0302380913

---------------------------------------

 

Am 17. Dezember

um 18.30 Uhr

findet in der Wildenbruchstr. 80 ein weihnachtliches Gospelkonzert statt.

Der Eintritt kostet 7,50 Euro

Mehr Infos hier

 

-----------------------------------------------------

 

 

 

Wir sind an den Feiertagen

 

für euch da.

 

 

 

Klärwerk e. V.

 

Friedrichsbrunner Str. 9

 

12347 Berlin

 

 Am 24.12. 2016 16.00 Uhr bis ?

 

Am 25.12.2016 10.00 Uhr bis ?

 

Am 26.12.2016 16.00 Uhr bis ?

 

Am 31.12.2016 20.00 Uhr bis ?

Nicht mehr ganz so aktuell, aber immer noch toll:

Das Martinsgansessen auf Schloß Diedersdorf war sehr gesellig.

Vielen Dank an Guido für die Organisation.

 

Das Showprogramm "Die Suchtbrille" am 13.11.16 war sehr gut besucht und hat viel Spaß gemacht.

Danke Hans für die Performance und Dank an Krash & Bianca für das erstklassige Catering.

 

Die Lesung von Rolf Erhart am 20.11.16 war ebenfalls sehr gut besucht. Allein aus dem Neuköllner waren sechs Personen anwesend.

Danke Rolf und Martin von den Blau Kreuzern.

Dank auch an meine Nerven, dass sie bei den Vorbereitungen des Buffets nicht gerissen sind.

:)

 

Apropos Lesung:

 

Ihr könnt Rolf´s autobiographisches Buch

"Ein Leben ohne Alkohol" in jeder Buchhandlung käuflich erwerben.

Meiner unmaßgeblichen Meinung nach ist Rolf´s Buch eher etwas für fortgeschrittene Abstinenzler, also sehr speziell.

 

Wer seinen Angehörigen einen Einblick in unsere Krankheit verschaffen will, dem empfehle ich

"Nüchtern" von Daniel Schreiber. Der gelernte Literaturwissenschaftler beschreibt, wie ich finde sehr klar, wie sich die Trunksucht quasi in den Menschen schleicht.

Ich konnte mich in vielen Abschnitten sehr gut selbst erkennen. Für mich ein klarer Geschenktip. (Man kann sich auch selbst mal ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen.)

 

.....................................................

 

 

Leider hat es bei den drei Veranstaltungen kein einziges Foto geschafft durch die freiwillige Selbstkontrolle zu kommen.    :(

............................................................................

 

 

Wir hatten 2016 vier wunderbare Sitzungen mit

Yvonne Saraow.

Die Veranstaltungsreihe wird im Jahr 2017 unter dem, Namen "Kommunikation von Herz zu Herz" weitergeführt.

 

 

 Die Lesung mit Andrea Schröder war sehr schön. Wer nicht dabei war hat echt was verpasst. In einer, ich möchte sagen, fast familiären Atmosphäre lies uns Andrea an fünf Jahren ihres Lebens teilhaben. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.

Ihr eigenes Buch, "Suizid Die Rückkehr des Lichts", sowie weitere Titel, darunter auch sehr interessante Kinderbücher, können im Buchhandel käuflich erworben werden. Bitte unbedingt die Internetseite von Andrea checken.

Eine weitere Lesung ist in Vorbereitung.

Von links: Andrea, Andreas, Edeltraut

Die Dampferfahrt war ein Traum.

Der Sommer war zurückgekehrt.

Wir waren, kaum zu glauben, vollzählig.

Um kurz nach neun herrschte bereits Panik.

"Mutter, der Mann mit den Karten ist noch nicht da. Wir wollen ein Platz auf dem Sonnendeck".

Er kam, wie besprochen, um halb elf und alles ward gut.

 

Pünktlich um elf  hieß es auf der MS Ernst Reuter:

"Leinen los"!

Die Stimmung war fröhlich und ausgelassen und es wurden neue Pläne geschmiedet.

 

Das, zum Beispiel, wird unser neues Vereinsheim.

Nein, im Ernst, Pierè, Herr von Rita und Andreas "the biker" Schreiber haben ihre Pläne für eine Fahrradtour konkretisiert.

Mehr Infos weiter oben, unter Veranstaltungen Oktober.

 

Das Thema "Herbstputz in der Friedrichsbrunner" ist irgendwie untergegangen. Für sachdienliche Hinweise (Terminabsprache) an den kommenden Gruppenabenden wäre der Vorstand dankbar. Mitte Ende September?

 

Mehr Fotos hier klicken

 

Und wer noch mehr Fotos braucht kann sich mit einem USB Stick vertrauensvoll an Frank Chasté oder Andreas Sänger wenden.

 

Allen Spendern, die diese Fahrt möglich gemacht haben, ein fröhliches "AHOI"

:)

----------------------------------------------------

 

--------------------------------------------------

 

Bundeskanzleramt

 

Leider waren nur die Hälfte der angemeldeten Personen beim Besuch des Kanzleramtes anwesend. Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle ganz besonders bei Gerald, der den Aufwand mit den Anmeldungen auf sich genommen hat, bedanken. Nichts desto trotz hatten die anwesenden Personen viel Spaß.

 

Selbthilfefestival 2016

Tine&Andreas waren auf dem Tempelhofer Feld....

 

Mehr Infos, Bilder und ein grandioses Video gibt's hier.

 

..................................................................................

Sommerfest 2016

 

Die ersten Bilder gibt es hier

 

 

 

Das Hammervideo hier!!!

 

 

Drachenboot 2016

Ja, liebe Freunde des Klärwerks.

Wir sind in diesem Jahr unter die ersten 10 gekommen!!!

Fotos und ein Supervideo

hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klärwerk e.V.